Bullet

Themenbereich Menschenrechte und Wirtschaft - Artikel

21.02.2017

Aktuelle Entwicklungen zum Recht auf Privatsphäre im digitalen Zeitalter


21.02.2017

Philip Morris verliert Klage gegen Uruguay


20.09.2016

Shell-Unternehmen nach Ölverschmutzungen beklagt


11.06.2015

Die Bedeutung der Multi-Stakeholder-Initiative «Roundtable Menschenrechte im Tourismus»


23.04.2015

Alltagsleben im Internet und in sozialen Netzwerken - eine Herausforderung für Privatsphäre und Datenschutz


12.08.2014

Zähes Ringen um die Verabschiedung einer von vielen Ländern des Südens unterstützten Resolution von Ecuador und Südafrika 


05.06.2014

Der Trend zur gesetzlichen Verankerung von nichtfinanziellen Berichterstattungspflichten hält an


05.06.2014

Erster Bericht des Bundesrats zur Umsetzung der Empfehlungen des Rohstoffberichts


05.06.2014

Resolutionsentwurf von Ecuador und einer Gruppe von 85 gleichgesinnten Staaten kommt im Juni in den UN-Menschenrechtsrat


12.03.2014

Die Verabschiedung der UN-Leitprinzipien zu Wirtschaft und Menschenrechten und ihre breite Rezeption auf nationaler und internationaler Ebene stellen schweizerische Anwaltskanzleien vor neue Herausforderungen.


12.03.2014

Auf internationaler Ebene sind viele Verfahren pendent und wesentliche Grundsatzfragen ungeklärt


12.03.2014

Mögliche Menschenrechtsverletzungen durch international tätige Firmen sind nicht nur für ausländische Behörden ein Thema, sondern auch die Schweiz wird zunehmend damit konfrontiert.


11.12.2013

International tätige Banken der „Thun-Gruppe“ stellen Vorschläge zur Diskussion


11.12.2013

Internationale Unternehmen und Gewerkschaften unterzeichnen rechtsverbindlichen Vertrag zur Verbesserung der menschenrechtlichen Situation in den Textilfabriken Bangladeschs


11.12.2013

Die möglichen Folgen der Vorlage für eine kohärente Menschenrechtspolitik sind zu überdenken


18.09.2013

Seit 15. Juli 2013 ist die verschärfte Solidarhaftung bei Nichteinhaltung von minimalen Lohn- und Arbeitsbedingungen durch Subunternehmen in Kraft.


18.09.2013

Der Schlussbericht des norwegischen nationalen Kontaktpunkts zu einem Pensionskassen-Fall nimmt Stellung zu schwierigen Fragen betreffend den Anwendungsbereich der OECD-Leitsätze.


13.06.2013

Analyse und Implikationen für die Schweiz


13.06.2013

Zwischen Beschreibung des Status quo und menschenrechtlicher Innovation


13.06.2013

Schweizer Engagement zur Regulierung der privaten Militär- und Sicherheitsfirmen


14.03.2013

Eine Fragestellung zwischen dem Recht auf Arbeit und Diskriminierungsschutz


14.03.2013

Welche Perspektiven eröffnet der neue Akzent auf der Vereinbarkeit von Familie und Beruf?


31.10.2012

Zahlreiche Bemühungen zur Umsetzung der UNO-Leitlinien zu Menschenrechten und Unternehmen sind im Gange


31.10.2012

Versuch einer nachhaltigen Wertschöpfungskette von der Mine bis zum Markt


31.10.2012

Hinzunehmende Ausdehnung staatlicher Handlungsspielräume in Krisenzeiten?


27.06.2012

Verschiedene neue Initiativen zielen auf einen besseren Schutz der Kinderrechte bei wirtschaftlichen Tätigkeiten ab.


27.06.2012

Multinationale Unternehmen sind aufgefordert, sozial verantwortlich zu handeln und insbesondere die OECD Leitsätze zu multinationalen Unternehmen einzuhalten


27.06.2012

Verschärfung der Solidarhaftung in der parlamentarischen Diskussion – Entscheid in der Herbstsession


27.06.2012

Umfangreiche Rückmeldungen zum Entwurf eines Statuts für den unabhängigen Überwachungs- und Umsetzungsmechanismus


02.05.2012

Die EU-Kommission strebt eine Mischform aus verbindlichen und selbstverpflichtenden Elementen an.


02.05.2012

Kiobel v. Royal Dutch Petroleum Co. – eine Auslegeordnung


02.05.2012

Eine Nichtregierungsorganisation sowie eine kolumbianische Gewerkschaft reichten in Zug eine Strafanzeige gegen Nestlé und fünf leitende Mitarbeiter ein.


01.02.2012

Die revidierten OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen lassen den Mitgliedstaaten grosse Spielräume bei der Ausgestaltung ihrer Nationalen Kontaktpunkte


01.02.2012

Dynamische Entwicklungen im Bereich der Regulierung privater Sicherheits- und Militärfirmen


26.10.2011

Vollmitgliedschaft der Schweiz bei den freiwilligen Prinzipien betreffend Sicherheit und Menschenrechte


06.07.2011

UNO-Menschenrechtsrat, OECD und die International Finance Corporation verabschieden neue Richtlinien zur menschenrechtlichen Verantwortung von Unternehmen.


06.05.2011

Abschlussbericht zuhanden des UNO– Menschenrechtsrats